女womans Geburtstagsfeier

Vier Dekaden 女woman waren Anlass genug, ein Fest zu geben und zu feiern! Die Freude, knapp 50 Gäste zu bewirten, war gross. Die Aufregung, als das Wetter nicht so recht mitspielen wollte, noch grösser.  So viele Leute plus Kinderscharen in einer Wohnung, kann das gut gehen? Es ging gut, und wie!! Die Wohnung war am nächsten Tag zwar nicht wieder zu erkennen, aber jede Sekunde des Putzens und Aufräumens hat sich gelohnt!

女woman hatte den Eindruck, die Gäste haben sich prächtig unterhalten! Es wurde viel geredet, gelacht, gewitzelt, gestichelt, geflirtet, gestaunt, beobachtet, gefrotzelt, gelästert.. einfach herrlich! Und, 男man glaubte es kaum, 女woman schaffte es, die Essensmengen so zu dosieren, dass zum Schluss nur ganz wenig übrig blieb! Die Tafel beinhaltete folgende Speisen:

  • Curry-Mandeln, süss-scharfe Pekan- und Baumnüsse, marinierte Oliven, Parmesan-Pinien-Oliven-Biscottini
  • Brot (Ängelibeck), Züpfe von 女woman’s Mutter
  • Lammschulter, Kalbsbraten, Schweinebraten, Kefta, pikante Hühnerflügel
  • Kartoffelsalat von 女woman’s Mutter, Taboulé, Fetasalat, Linsen in Olivenöl, Pastasalat
  • Gazpacho von 男man
  • Blechkuchen mit Nektarinen, Streuselkuchen mit Zwetschgen von 男man
  • Zitronenkuchen, Mohncake, Schokoladentorte, Schokoladenkuchen von Pi, süsse Hefeschnecken von 女woman’s Mutter

 

Zu trinken gab es Prosecco Contessina brut (Bisol) von Selection Schwander, Casa Isenda Viñas Viejas von Mövenpick, ein 20 Liter Party-Fass Tram-Märzen vom alten Tramdepot und ein paar Dosen Kaiser-Bier.

 


Einen Kommentar hinterlassen

*